SOHK Diskussionsrunde Ausblick Organisationsentwicklung

  1. Die Spannung zwischen Aufbau-Organisation und effektiver Ablauforganisation löst sich ja mit der Digitalisierung ja nicht. Wichtig ist, das innerhalb der Wertschätzungskette gelebt und entschieden wird.
  2. Wo ist der Mehrwert des Chaos da oben? Wer führt dieses Unternehmen in die Zukunft? Innerhalb dieser Schwarmintelligenz wird charismatisch geführt mit einem Kristallisationspunkt (Leader), die Mitarbeiter organisieren sich und verzahnen sich selber sehr stark und schaffen so produktive Teams.
  3. Anwendung der Organisationen. Die Personen werden im systemischen Prinzip ihren Beitrag leisten und entsprechen den geforderten Mehrwerten auch ihre Leistung einbringen, jeder im Umfeld, in welchem er seine Kompetenz sinnvoll entfallten kann.

 

Fragen aus dem SOHK Workshop

  • Was heisst agile Organisation konkret?
  • Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus, was sind Profile die gefordert sind? Thema Employability
  • Anwendbarkeit der kommenden Anforderungen in mein Unternehmen, was kann ich einfach und effizient umsetzen?
  • Wie bringe ich die Naforderungen der Generationen auf einen gemeinsamen und produktiven Nenner? Tipps und Tricks, gibt es Sie?
  • Wie schaff ich es, aus den lerneffekten der anderer Segmente im Sinne der Agilität positives Mitzunehmen?
  • Was muss ich für mein zukünftiges Arbeitsumfeld berücksichtigen? Thema Auswirkungen und Einflüsse der Digitalisierung, was brauchen wir?
  • Wie kann ich in diesen Themen Motivation und Sinn finden? Die Veränderung nicht alleine meistern zu müssen.
  • Wie bringe ich Kohäsion in die Organisation, das die Digitalisierungen auch im Betrieb eingeführt werden können. Was kann ich tun?
  • ich will lernen, mit diesen Fachbegriffen zu ‚dealen‘. Was muss ich machen, dass ich nicht abgehöngt werde von den jüngeren?

und spannende Diskussionen mit Neuen Ansichten und Einsichten.

Hallo Welt!

Willkommen auf dem kleinen Blog. Ziel ist das Starten eines Dialoges, um Inputs und Ansichten für Werkzeuge bei den schnell ändernden Anforderungen des heutigen Alltages zu schärfen.  Um so für eine eigene Ausrichtung auf die kommenden Veränderungen gewappnet zu sein.